Cowboy's Wiki:WikiProjekt Georeferenzierung/Kurzanleitung

Aus Cowboy's Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: H:Coordinate

Diese Seite will eine Kurzanleitung zum Einbinden von Koordinatenangaben in Artikel geben. Eine ausführliche Dokumentation und weiterführende Hinweise finden sich bei der Vorlage:Coordinate.

Beispiel

Der Code zur Einbindung der Koordinaten der 600X WIKIPEDIA LOGO.svgPorta Nigra in Trier – mit Anzeige im Kopf des Artikels – lautet:

{{Coordinate}}
oder
{{Coordinate}}

Der Code zum Einbinden der Koordinaten der Porta Nigra im Artikeltext (Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „,“_Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „,“_Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „,“_Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „,“_dim:25_region:DE-RP_type:landmark&title=Porta+Nigra Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „,“° Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „,“′ Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „.“″ Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „,“Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „,“49,7596816,6440194) lautet:

{{Coordinate}}
oder
{{Coordinate}}

minimale Kopiervorlagen
{{Coordinate|NS=|EW=|type=|region=}}
{{Coordinate|NS=|EW=|type=|region=|text=|name=}}

Parameter

Sämtliche Zahlen müssen ohne Tausender-Trennzeichen, und mit dem Punkt (.) als Dezimaltrenner („Kommazeichen“) übergeben werden! Koordinaten, Region und Typ sind verpflichtende Parameter, wenn nicht angegeben werden Fehlermeldungen ausgegeben oder der Artikel als Lagewunsch markiert.

Beispiel
|NS= Breitengrad in der Form Grad/Minute/Sekunde/Himmelsrichtung NS=49/45/34.85/N
oder als Dezimalangabe (kein Vorzeichen für nördliche Breite, negatives Vorzeichen für südliche Breite) NS=49.759681
|EW= Längengrad in der Form Grad/Minute/Sekunde/Himmelsrichtung EW=6/38/38.47/E
oder als Dezimalangabe (kein Vorzeichen für östliche Länge, negatives Vorzeichen für westliche Länge) EW=6.6440194
|type=
  • country für Länder
  • state für andere Staatengebilde, nicht-souveräne Staaten
  • adm1st für Bundesländer, Kantone …
  • adm2nd für Landkreise, Verwaltungsgemeinden (Samtgemeinden)
  • city für Städte und Stadtteile, Orte und Orts-Gemeinden
  • isle für Inseln, Inselgruppen
  • airport für Flughäfen, Luftwaffenstützpunkte
  • mountain für Berge, Hügel, Gebirgsketten, Pässe
  • waterbody für Flüsse, Seen, Gletscher, Kanäle, Wasserfälle, Geysire
  • landmark für Sehenswürdigkeiten, Landmarken, Gebäude und alles andere was nicht oben rein passt
|region= Länder-/Regionencode nach ISO 3166 (Kodierliste)
Übersichten für D-A-CH: ISO 3166-2:DE, ISO 3166-2:AT, ISO 3166-2:CH
region=AD für Andorra
region=DE-BE für Berlin
region=AT-9 für Wien
|pop= Einwohnerzahl (zu type „country“, „state“, „adm1st“, „adm2nd“, „city“ oder „isle“)
|elevation= Höhe über dem Meeresspiegel (amtliche Höhe der Region region) elevation=412.7
|dim= Objektdurchmesser in Meter dim=270
|globe= Himmelskörper, nur wenn nicht auf der Erde (Kodierliste) globe=moon
|name= Name des Objekts (falls abweichend vom Artikellemma); zwingend bei Fließtextkoordinaten

|article= Koordinate im Artikelkopf ausgeben (nur benötigt, wenn zusätzlich zu Text oder Karte) article=/ für automatische Bestimmung
article=CH1903 für Spezialformate zusätzlich zu „DMS“
|text= Koordinate im Fließtext ausgeben text=DMS für Koordinatenformat
text=UTM/DEC für Koordinatenformate
text=ICON1
text=Lage für Freitext
|sortkey= Sortierung der Textausgabe nach NS oder EW in sortierbaren Tabellen sortkey=EW
|map= Koordinate auf Positionskarte anzeigen. Wählt gleichzeitig die Anordnung im Text map=none für keine Ausrichtung der Karte
map=right Ausrichtung rechts im Fließtext
|mapsize= (maximale) Kartenbreite in px. Wie bei Bildern ist auch eine Höhenangabe möglich. mapsize=250
|maplevel= Karte einer übergeordneten Einheit zeigen maplevel=continental
maplevel=national
|maptype= nicht die übliche politische Karte maptype=relief
|simple=y Beschleunigung der Vorlage bei eingeschränktem Funktionsumfang simple=y

Einfache Hilfsmittel zur Koordinatenermittlung gibt es für Google Earth hier und mit Google Maps hier.