Cowboy's Wiki:WikiProjekt Vorlagen/Werkstatt

Aus Cowboy's Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: CW:WVW
Vorlagenwerkstatt Willkommen in der Vorlagenwerkstatt.
Hier kannst du Fragen zu bestimmten Vorlagen stellen, dir Tipps zur Bearbeitung und Erzeugung von Vorlagen einholen oder Kommentare zu Fragen anderer abgeben.

Inhaltliche Fragen und diskussionswürdige Wünsche zu Vorlagen sollten zunächst auf der betreffenden Diskussionsseite der Vorlage oder einem fachlich zugehörigen Portal besprochen werden. Um die technische Umsetzung kümmern sich die Mitarbeiter dieses Vorlagenprojekts anschlieVorlage:SSend gerne. Da häufig Rückfragen auftreten, beobachte bitte die Seite oder besuche sie regelmäßig, damit du schnell antworten kannst.

Um eine möglichst rasche und detaillierte Antwort zu erhalten, ist es von Vorteil, möglichst viele der W-Fragen möglichst genau und detailliert bereits in der Anfrage zu berücksichtigen:

Bei Neuentwicklungen oder Erweiterungen Bei Fehlern
  • Was – soll das Gewünschte tun?
  • Wie – soll das Gewünschte aussehen?
  • Warum – ist es hilfreich, so etwas zu haben?
  • Wer – wünscht die Umsetzung?
  • Wo – soll das umgesetzt werden?
  • Wo – findet sich ein Beispiel oder ähnlich Geartetes?
  • Browser-Cache geleert? Nein: → Hilfe:Purge
  • Wie – soll es tatsächlich aussehen?
  • Wie – sieht es fehlerbehaftet aus?
  • Wo – tritt das auf?
  • Wo – findet sich ein Beispiel?
  • Was – wurde schon unternommen, um den Fehler zu beheben?

{{#invoke:FileUtil|replaceParameter|1=Start hand.svg|2=link|3=}}Neue Frage stellen



Abschnitte auf dieser Seite werden archiviert, wenn sie mindestens 60 Tage alt sind und mehr als einen Beitrag haben oder wenn sie mit der Vorlage Erledigt {{Erledigt|1=~~~~}} versehen und älter als ein Tag sind.

Archive
2006
2007/1-3 2007/4
2008/1 2008/2 2008/3 2008/4
2009/1 2009/2 2009/3 2009/4
2010/1 2010/2 2010/3 2010/4
2011/1 2011/2 2011/3 2011/4
2012/1 2012/2 2012/3 2012/4
2013/1 2013/2 2013/3

bg:Уикипедия:Желани шаблониpt:Wikipedia:Predefinições pedidas tr:Vikipedi:Şablon istekleri uk:Вікіпедія:Запити на шаблони


Vorlage:Infobox Fernsehsender

Wäre es machbar, die Infobox um den Punkt Marktanteil zu ergänzen, wie es auch in der englischen Variante der Fall ist? --Dasas (Diskussion) 22:12, 26. Mär. 2013 (CET)

Machbar ist alles, ich möchte aber kurz die Enzyklopädietauglichkeit sicherstellen. Gibt es (zumindest für die deutschen Fernsehsender) eine einheitliche, unabhängige Quelle dafür? Die müsste in der Dokumentation als bindend genannt werden. In der Infobox müsste mindestens das Datum sichtbar erscheinen sowie eine Quelle als Einzelnachweis. In der englischsprachigen Fassung heißen die Parameter dafür share, share as of und share source. Wie sollen sie hier heißen? Marktanteil, Marktanteil Datum und Marktanteil Quelle? Technisch würde ich das so umsetzen, dass diese Parameter zwingend zusammen ausgefüllt werden müssen, mindestens die Quelle. --TMg 16:48, 28. Mär. 2013 (CET)
Das wäre super, wenn das so gehen würde. Als Quelle hätte ich jetzt an KEK-Online gedacht. --Dasas (Diskussion) 06:38, 8. Apr. 2013 (CEST)
Gibt es schon etwas neues? --Dasas (Diskussion) 15:25, 24. Mai 2013 (CEST)
TMg hat eine Reihe von Fragen aufgeworfen, die mit "Das wäre super, wenn das so gehen würde." nicht beantwortet sind. Gibt es eine Diskussion von Personen, die auch in dem Bereich zu tun haben? --Spielertyp (Diskussion) 23:46, 23. Jul. 2013 (CEST)
Für die deutschen Fernsehsender ist, wie ich bereits geschrieben hatte, mMn, KEK-Online am besten geeignet. Ich persönlich bin mir etwas unschlüssig über die Bezeichnung. Persönlich finde ich Marktanteil Datum am logistischen, die Quelle wäre dann halt KEK-Online. --Dasas (Diskussion) 17:05, 23. Aug. 2013 (CEST)
Ich schaue da nachher mal drüber. Die drei Parameter einzufügen sollte kein Problem sein. Da die Vorlage aktuell knapp 1000x eingebunden ist, würde ich sie zunächst als optionale Parameter einfügen. Wenn du möchtest, kommt gleich eine Wartungskategorie dazu, wo die Artikel reinkommen, bei denen die drei neuen Parameter leer sind. Ich stelle mir vor, dass in der Vorlage eine weitere Angabe mit dem Marktanteil steht, dahinter in Klammern das Datum und als Einzelnachweis die Quelle, welche am besten als kompletter Link mit {{Internetquelle}} eingebunden wird. --Spielertyp (Diskussion) 12:36, 26. Aug. 2013 (CEST)
So, da wären wir. Ich habe die Vorlage eben umgebaut. Die drei neuen Parameter erscheinen immer zusammen und sind an vorletzter Stelle über der Website. Dokumentation ist aktualisiert. Dazu noch drei Anregungen, die ich nicht alleine entscheiden möchte:
  1. Soll das Datum zwingend nach dem WP-Datumsformat, sprich mit {{FormatDate}} formatiert werden?
  2. Soll der Parameter Marktanteil Quelle ausschließlich durch die Vorlage eingefügt werden und nicht als Parameter? Erläuterung: Nach meiner Änderung muss die gesamte Quelle eingefügt werden, wobei die Kopiervorlage schon viel vorgibt: Die {{Internetquelle}}, bei der alle Parameter außer das Bezugsdatum ausgefüllt sind. Theoretisch könnte man hier das gleiche Datum wie in Marktanteil Datum ausgeben. Lediglich den Parameter zugriff der Vorlage:Internetquelle müsste man übergeben. Dabei muss aber klar sein, dass dann für alle nur der Bezugszeitrum das vergangene Jahr ist, denn nur das wird unter der festen URL http://www.kek-online.de/cgi-bin/esc/zuschauer.html publiziert.
  3. Da die KEK Zuschaueranteile ausgibt, sollte man die Parameter vielleicht auch genau so nennen.
Was meint ihr dazu? --Spielertyp (Diskussion) 11:48, 29. Aug. 2013 (CEST)

Faulheitsvorlagen

In der WP macht sich eine Seuche breit: Die Zahl an Faulheitsvorlagen, also Vorlagen, welche nur dazu dienen, wenige Schriftzeichen einzusparen, den Quelltext aber verschlechtern, steigt rapide an. Inzwischen gibt es bereits (kein Anspruch auf Vollständigkeit):

Die Verwendung derartiger Vorlagen in Artikeln widerspricht dem Grundsatz von CW:OMA und sperrt Newbies aus. Bei Einbindungen in nur eine oder zwei andere Vorlagen ist es besser, die Funktion direkt einzubauen. Ein weiterer Aspekt ist die in der Summe erhebliche Mehrbelastung der Server durch mehr Parsing. Wir sollten uns hier grundsätzlich überlegen, ob wir derartige Vorlagen allgemein wollen und die WP damit fluten, oder ob wir die Lesbarkeit von Artikeln und die Schonung der Server, welche immer öfters zusammenbrechen, bevorzugen. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 13:06, 29. Mai 2013 (CEST)

Meine kurze Einschätzung: Vorlage:Tnl und Vorlage:WBA sind anscheinend ja nur Weiterleitungen ohne wirklich eigene Funktion. Können also meiner Meinung nach weg. Die Beiden anderen haben meiner Meinung nach anscheinend eine vereinfachende Wirkung, veschlechtern also die Lesbarkeit des Quelltextes entgegen deiner Meinung nach nicht.--se4598 / ? 13:22, 29. Mai 2013 (CEST) PS: "Server, welche immer öfters zusammenbrechen" [Citation needed]
Pipe erzeugt nur "|", Tnl ist eine Doppelung von Vorlage:Vorlage, WBA ein Faulheitsredirect und Ggf wäre besser direkt in Cite journal und den anderen V. drin. Keine der Vorlagen ist sinnvoll. Die Anzahl solcher V. sollte nur steigen, wenn wir das mehrheitlich wollen. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 13:44, 29. Mai 2013 (CEST)
Sorry, aber hier wird von vornherein einiges durcheinander geworfen:
  • Du Argumentierst mit WP:OMA, allerdings wird weder Vorlage:Tnl, noch Vorlage:Tnl, noch Vorlage:Tnl im Artikelnamensraum eingesetzt. Das Stichwort Allgemeinverständlichkeit zieht bei diesen Vorlagen also schonmal nicht.
  • Lediglich Vorlage:Tnl ist ausdrücklich für den Einsatz im Artikelsnamensraum gedacht. Da es sich hier um eine echte Weiterleitung auf
    ትግርኛ: Waybackarchiv
    handelt, könnte man darüber nachdenken zugunsten der Allgemeinverständlichkeit darauf zu verzichten.
  • Vorlage:Tnl halte ich persönlich für grenzwertig, | ist sogar kürzer als Vorlage:Tnl. Jemand der an Vorlagen arbeitet kennt sich mit HTML-Entities aus, hier sollte also eher kein Bedarf für die Vorlage bestehen. Gibt es Fälle wo so etwas im ANR benötigt wird, von denen ich nichts weiß?
  • Vorlage:Tnl ist keine Doppelung von Vorlage:Tnl Antonsusi und auch keine einfache Weiterleitung, sondern eine Abkürzung für Vorlage:Tnl, was auf Diskussionsseiten verdammt viel Arbeit spart (siehe Wikitext von meinem Kommentar). Dein Löschantrag dazu wurde abgewiesen, finde dich damit ab.
  • Vorlage:Tnl sieht auf den ersten Blick tatsächlich unnötig kompliziert aus. Wenn ich eine Parser-Funktion brauche, dann schreibe ich diese direkt in die Vorlage. Vielleicht gibt es aber tatsächlich Fälle, in denen diese Vorlage die Übersichtlichkeit erhöht, das sollte man dann zuvor abklären.
--Patrick87 (Diskussion) 16:51, 29. Mai 2013 (CEST)
Ich habe diese Beispiele gewählt, weil sie verschioedene Aspekte betreffen:
  1. "Pipe" ist eine Erfindung der Chemiker, weil sie keine Lust haben (meiner Meinung nach zu faul sind), in Formeln mit "|" die Entity zu schreiben. Gemäß LD sind die Autoren von Chemieartikeln angeblich unfähig, sich die Zeichenkombination "|" zu merken. Diese Behauptung ist so absurd, dass ich persönlich schlichtweg von der Sturheit, einen Unsinn nicht einzuräumen, ausgehe. Die Vorlage findet sich in fast jedem Artikel über organische Stoffe.
  2. "WBA" ist nur dem persönlischen Interesse von de:Benutzer:Boshomi zuzuordnen, der kein Bock hat, zehn Buchstaben mehr ("Waybackarchiv" statt "WBA") zu schreiben.
  3. "Tnl" ist dein Werk, weil auch du letztendlich zu bequem bist, den Unterschied zur {{Vorlage}} zu schreiben. In der LD ist klar aufgezeigt, warum sie wenig Sinn macht.
  4. "Ggf" ist nur ein Ersatz für ein If-Konstrukt. Das ist zu wenig Nutzen.
Gründe sind also: 1. Einen Unsinn nicht zugeben wollen, 2. Ein störendes Einzelinteresse, 3. Bequemlichkeit und 4. unüberlegtes Erstellen. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 17:44, 29. Mai 2013 (CEST)
  • Natürlich wollen wir sowas nicht haben.
  • Die Seuche kommt aus der enWP; so Ti und Tnl, wo das gebräuchlich ist, nebst dem immer nur sehr kurzlebigen {{db-u1}}.
  • Zu den Beispielen:
    • Pipe gab ein Drama mit Ausmaßen in geologischen Dimensionen; einem Erdbeben gleich. LD mit unentschieden und Admin als Fan.
    • Bei WBA sind wir uns ja schon einmal begegnet.
    • Vorlage:Tnl ist überflüssiges Konkurrenzprodukt zu Vorlage:Vorlage – der kürzlich einschleppende Benutzer hatte sich aber guten Argumenten aufgeschlossen gezeigt.
      • Wenn wir Vorlagen haben, die bis auf ein Detail das Gleiche tun, dann unterscheiden wir dies innerhalb derselben Vorlage durch einen Parameter und verwalten nicht eine bunte Vielfalt unterschiedlichster Namen.
    • Die Tage der Vorlage:Cite journal sind in dieser Form sowieso gezählt: Wikipedia:Lua/Werkstatt/Zitation – erstmal nicht dran rühren; wenn das journal eingedampft ist, kann man gucken, was übrigbleibt.
  • Mit zunehmendem Einsatz von Lua wird sich die Vorlagenprogrammierung ohnehin komplett ändern. Keine Hektik; wenn komplizierte Vorlagensyntax-Konstruktionen durch intelligenten Einsatz von Lua abgelöst wurde, bleiben kaum noch solche Einbindungen und damit kaum Probleme übrig.
  • Noch so eine gefährliche Marotte ist es, wenn zu -zigtausendfach über zehn Jahre verwendeten Vorlagen, an deren Bedeutung sich alle halbwegs gewöhnt haben, Weiterleitungen angelegt werden; sei es deutschsprachig, sei es als Abkürzung. Damit sieht es so aus, als ob das eine ganz andere Vorlage wäre. Die hoffentlich gutgemeinte Absicht ist, es irgendwie zu erleichtern; erreicht wird das genaue Gegenteil: Zusätzlich zu den -zigtausenden bekannten Verwendungen muss man nun auch noch auswendiglernen, welche Synonyme es für die Handvoll Privat-Einbindungen noch gibt, und jeder Lauf von Templatetiger, Einbindungszähler und sonstiger Tools muss für jede Weiterleitung einzeln wiederholt werden.
  • Essay zum Thema
  • Die Anwender meines WSTM eliminieren den Käse so nebenbei.

VG --PerfektesChaos 21:56, 29. Mai 2013 (CEST)

Eine Frage zu {{Pipe}}: Wo genau befindet sich der Unterschied zu {{!}}, die in Vorlagen eingesetzt wird? Das Zeichen ist beide Male das gleiche, nur das es ein Mal durch eine HTML-Enität und einmal direkt erzeugt wird. --Pyfisch (Diskussion) 10:10, 26. Jul. 2013 (CEST)
Der senkrechte Strich wird vom Wiki-Parser als Syntaxelement erkannt, könnte also Teil eine Tabelle oder eines Wikilinks sein. Die HTML-Entität wird auf garkein Fall durch den Wiki-Parser als Syntaxelement erkannt und daher kann daraus keine Tabelle oder Wikilink erzeugt werden. Der Umherirrende 11:47, 26. Jul. 2013 (CEST)

{{Tnl}} gibt's immer noch. Können wir die nicht ersetzen und dann mangels Verwendung löschen? --Spielertyp (Diskussion) 00:16, 3. Sep. 2013 (CEST)

Tnl hatte einen Fürsprecher unter den Admins, weshalb der LA abgelehnt wurde. Das muss wohl bleiben. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 02:24, 16. Sep. 2013 (CEST)

Vorlage:Zitat

Aus meinem Interesse für Quelltextsäuberungen heraus (vgl. de:Benutzer:TMg/autoFormatter) stolpere ich seit längerem über die Schreibweise :{{Zitat|Beispiel}} mit Doppelpunkt am Anfang. Das ergibt:

„Beispiel“

Zum Vergleich dazu ohne Doppelpunkt:

„Beispiel“

Nun sah ich, dass diese Schreibweise sogar in der Vorlagendokumentation steht. Sie ist schräg, weil doch der Doppelpunkt eine Einrückung erzeugt. Wieso bewirkt er hier das Gegenteil? Ich denke: Das macht unser HTML Tidy. Der Doppelpunkt startet eine Definitionsliste, aber <dl><dd><blockquote><p> ist keine gültige Schachtelung und Tidy löst das so auf, dass die <p> des Zitats komplett aus dem <blockquote> heraus fallen. Damit wirken auch die lang-Attribute nicht mehr. Ein echter Verlust für Screenreader-Benutzer. Also ein regelrechter Hack, der per Dokumentation als Feature angepriesen wird. Sollte man das verbieten? Eine bessere Lösung per Parameter anbieten, die das resultierende HTML nicht so zerstört zurück lässt? --TMg 21:08, 23. Jul. 2013 (CEST)

  1. Natürlich ist das eine Gaga-Konstruktion und ein instabiler Hack.
  2. In dieser Form ist die Vorlage ein Blockzitat; und die haben einheitlich über das gesamte CW eingerückt im laufenden Text zu stehen.
  3. Selbst wenn man einen Abschnitt mit Einzeilern hat, bei dem die Person, von der der Artikel berichtet, ein paar launige Sprüche gekloppt hat, kann man ihre Kurzzitate problemlos einrücken.
  4. Wenn es in seltenen Ausnahmefällen doch einmal erforderlich sein sollte, kann man mit ausdrücklichem Warnhinweis einen Parameter noindent oder deutsche Entsprechung unterstützen und einen serienmäßigen margin-left:2em unterdrücken. Dabei kann das gammlige blockquote durch ein universelles div ersetzt werden; dann gibt es auch keine Nebenwirkungen durch schlaue Browser.
  5. Und dann auch noch so menschenunfreundlich notiert; den Doppelpunkt ohne Leerzeichen an die Klammern geklemmt, so dass es dann nach Kopieren in den Quelltext garantiert übersehen wird.
VG --PerfektesChaos 21:27, 23. Jul. 2013 (CEST)
Wenn die Leute nicht eingerückte Zitate haben wollen, wäre doch die {{"}} die bessere Alternative, oder? Vielleicht liegt es an der mangelnden Bekanntheit, an anderen Eigenschaften, oder oder oder --Spielertyp (Diskussion) 23:40, 23. Jul. 2013 (CEST)
@Spielertyp: Völlig richtig; wobei die {{"}} dann auch nicht die Unterzeile mit Autor und Werk produzieren würde. Wobei der Autor im Artikel über eine Person im Abschnitt „Zitate“ redudant wäre; und einen Hinweis auf das Werk und ein ref auf die genaue Fundstelle bekommt man auch so hin; nach <br />.
Info: Ich habe bei Schnark eine Auswertung des kommenden Dumps erbeten; sollte zum Monatswechsel eintrudeln. Dann wird man sehen, wie oft jemand auf diese Idee kam.
LG --PerfektesChaos 14:16, 24. Jul. 2013 (CEST)
  • Mist. 1048 produktive Einbindungen.
  • Natürlich muss dieser schwachsinnige Hack eliminiert werden. Die nächste Änderung im Zusammenspiel mit HTMLtidy, Parser, Parsoid oder VE und es passiert das genaue Gegenteil.
    • Was geschieht eigentlich bei zwei Doppelpunkten, und was wollte der Autor uns damit sagen? So dämlich kann man ja gar nicht denken, wie sich die Leute anstellen.
  • Es bedarf also einer deutschen Übersetzung des Parameternamens noindent=1 und Einflickens durch einen Bot-Lauf.
  • Im Spätherbst gucken, welche neuen Einfügungen es danach gab, und gezielte Ansprache der Filmfreaks etc. mit Verweis auf die geänderte und den Hack bannende Vorlagendoku.

Viel Spaß --PerfektesChaos 10:40, 31. Jul. 2013 (CEST)

Der Hack ist nicht nur theoretisch instabil, sondern er funktioniert seit ein paar Tagen infolge dieser Änderung tatsächlich nicht mehr, siehe hierzu auch Vorlage Diskussion:Zitat#Darstellungsfehler (mir war das Problem mit den Einbindungen zum Zeitpunkt der Änderung nicht bekannt).
Wie sollten wir damit verfahren? Ich könnte die Änderung zurücknehmen, möchte das aber eigentlich nicht, weil sie korrekt ist und die Einbindungen falsch sind. Ich wäre stattdessen für einen Botlauf, der überall die Listenelemente (Doppelpunkte bzw. Sternchen) aus dem Wikitext entfernt. Gruß --Entlinkt (Diskussion) 01:31, 21. Sep. 2013 (CEST)
Zweifelsfrei Bot-Lauf.
  • Die Gegen-Einrückung per : ist kontra-intuitiv und verwirrend, somit Benutzer-feindlich.
  • Sie nutzt eine temporäre Lücke wohl im Zusammenspiel mit Tidy aus und hängt von der Browser-Konfiguration ab; bei Parsoid hingegen mag in den nächsten Jahren sonstwas herauskommen.
  • Auch weg mit dem blockquote, das eigene Browser-Stile auf den Plan ruft (auch wenn im Moment der margin zurückgesetzt ist). So semantisch analysierbar muss unser Text zumindest im Moment nun auch nicht sein. blockquote kann im Prinzip dazu führen, dass um unsere Anführungszeichen nochmal welche herumgesetzt werden, oder kursiv oder klein oder was. <q> ist da aber noch fehleranfälliger, wenn es schon eine semantische Zuordnung geben soll. Eigentlich würde ein <div cite="/" lang="..."> semantisch bereits auswertbar sein, hätte aber keine Nebenwirkungen.
  • Alle Verwendungen umschreiben von
    \n[:*]+ *\{\{[ _]*([Vv]orlage:)?[Zz]itat
    nach
    \n{{Zitat|bündig=1
    \n{{Zitat|linksbündig=1
VG --PerfektesChaos 11:35, 21. Sep. 2013 (CEST)
Ein Parameter zum Abschalten der Einrückung wird gewünscht, siehe Vorlage Diskussion:Zitat#Darstellungsfehler. --Entlinkt (Diskussion) 21:55, 22. Sep. 2013 (CEST)
Ausführliche Problembeschreibung unter Vorlage:Zitat/Darstellungsfehler. --Entlinkt (Diskussion) 18:50, 6. Okt. 2013 (CEST)

TemplateData für meistbenutzte Vorlagen

Hallo, wie sieht es mit TemplateData für die in diesem Wiki meistbenutzten Vorlagen aus?

Bei Bedarf habe ich hier eine rudimentäre Arbeitsliste erstellt.

assistierende Tools zum (teilweise sogar halbautomatischen) Erstellen/Bearbeiten sind z.B.:

Außerdem wäre es schön vor dem Einfügen {{TemplateData}} zu setzen. Eventuell wäre es auch sinnvoll, sich hier auf eine möglichst einheitliche Einfügestelle zu einigen. --se4598 / ? 17:07, 14. Aug. 2013 (CEST)

  1. Ein Werkzeug fehlt: Vorlage:TemplateDataGenerator – kann auch {{TemplateData}}.
  2. HD:TemplateData #Arbeitsgruppe zu organisatorischen Konsequenzen in dewiki hatte ich schon vor sechs Wochen angeregt.
  3. Die Häufigkeitsliste ist so nicht verwendbar. Darunter sind viele Bibliotheksfunktionen, die nie von Hand im VE angefasst werden; etwa Vorlage:Str left/Call. Manuell weiß ich auswendig: Personendaten, Commonscat, Coordinate, Normdaten, Begriffsklärung, (Information falscher NR), IMdB*, Literatur, Internetquelle, usw. Der Vorlagenmeister gibt Aufschluss über ein tatsächliches Verwendungssegment. Flagicons bitte außen vor lassen; gehen extra.
  4. Die möglichst einheitliche Einfügestelle liegt auf der Hand und ist schon auf der Hilfeseite beschrieben: Perspektivisch kann die Tabelle den Einleitungsabschnitt ersetzen, und die Parameterliste (zumindest in einfachen Fällen) ebenfalls. Und damit man nicht alles doppelt schreibt und pflegt, gehört in einer überarbeiteten Vorlage TemplateData an den Anfang, ggf. ohne Einleitungsabschnitt. Und danach muss alles, was dadurch in der bisherigen Doku redundant geworden ist, aus der Doku entfernt werden. Alles andere bringt Doppelarbeit.
  5. @Umherirrender: Entlinkt ist seit einigen Wochen stark anderweitig gebunden. Bitte mal BD:Entlinkt #Vorlage:TemplateData – erbitte Amtshilfe anlaufen und zumindest die Geschichte mit dem margin davor und dahinter einarbeiten.
Schönen Abend --PerfektesChaos 21:13, 14. Aug. 2013 (CEST)
  • Stimmt, da war was mit Arbeitsgruppe.
  • PD, Normdaten, Begriffsklärung, IMdB, Literatur etc.: Die sind direkt im Artikel/Seiten eingebunden können vom VE angefasst werden, bei Normdaten hab ich schon TD gesehen.
  • Eigentlich kann man an jeder Vorlage (ohne Untervorlagen) ein TemplateData anhängen, wenigstens die Beschreibung, auch wenn z.B. Vorlage:Begriffsklärung selbsterklärend sein könnte. Zudem ist ja eine Verwendung von TD nicht auf VE, Vorlagenmeister oder auf Artikel beschränkt.
  • Ja, Doku sollte dann aufgeräumt werden (besonders so Pseudo-TemplateData-Tabellen). Falls die Doku aber ausführlich sein sollte und das nicht so wirklich in TD reinpasst, erstell ich dann meist weiter unten einen eigenen Abschnitt.
--se4598 / ? 22:18, 14. Aug. 2013 (CEST)
Ja, Normdaten hatte ich sebst mit angefasst * Stimmt, da war was.
Wenn man eine Doku aufmacht und bearbeitet, dann sollte man auch gleich richtig aufräumen. Ansonsten haben wir einen Haufen halbfertiger halbumgestellter inkonsistenter Müllgruben und doppelte Arbeit. An der Auflistung und in der Kategorie ist hinterher voraussichtlich nicht mehr zu sehen, ob das nun halbfertig war oder was. Nur für die Beschreibung reicht auch der Name; so kryptisch sind die meist nicht.
Wir haben zigtausende von Vorlagen, und entweder die Ersteller einer Infobox machen ihr Zeugs zu ihrem eigenen Themenfeld selbst, oder Werkstattpersonal kümmert sich dann um wichtige und häufige Fälle. Mehr ist nicht drin.
Dass noch andere Werkzeuge außer VE und Vorlagenmeister was auswerten, wird noch das eine oder andere Jahr dauern.
Wenn die Parameterversorgung komplizierter ist und ausgiebige Erklärungen braucht, soll die Tabelle von TemplateData trotzdem an den Anfang und gibt erstmal einen Überblick über alles. Es kann gut sein, dass man danach inhaltlich zu irgendwelchen Codes und URL mehr erklären muss, was wann warum oder wenn nicht, als in die TemplateData-Kurzbeschreibung hineinpasst. Aber alle simplen kurzen Parameter müssen dann nicht noch ein zweites Mal erklärt werden.
LG --PerfektesChaos 22:42, 14. Aug. 2013 (CEST)
Nur als Hinweis: Ich halte die aktuelle Fassung des TemplateData-Formats für noch unzureichender als das alte Format des Vorlagenmeisters, der ebenfalls schon Quelltext- und Diff-Chaos verursacht hat, und werde mich deshalb an großflächigeren Umbauaktionen vorläufig nicht weiter beteiligen. Siehe Hilfe Diskussion:TemplateData #Ausgabeformat sowie Benutzer:TMg/autoFormatter #Vorlagenformatierung. --TMg 15:54, 23. Aug. 2013 (CEST)

Positionkartenvorlage für tet-Wikipedia

Hätte jemand von Euch Lust die Struktur der Positionskartenvorlagen in der Tetum-Wikipedia zu erstellen? Auch eine Vorlage:Coordinate fehlt noch. Ich komme leider mit der nötigen Syntax nicht klar, will aber dort eine Reihe von Geographieartikeln erstellen.

Wichtig ist für dieses Wikipedia natürlich die Vorlage:Positionskarte Osttimor.

Schönen Gruß, --JPF just another user 08:07, 27. Aug. 2013 (CEST)

Also dort sollen die {{Positionskarte Osttimor}} und {{Coordinate}} geschrieben werden? Ist das alles? Und unter welchem Namen? --Spielertyp (Diskussion) 00:31, 3. Sep. 2013 (CEST)
Würde vorschlagen, englische Namen zu wählen, um auch nicht Tetum-sprechenden die Nutzung zu ermöglichen. --JPF just another user 09:25, 3. Sep. 2013 (CEST)

tet:Template:Location map East Timor und tet:Template:Coordinate existieren jetzt. WD-Verlinkungen eingetragen. Ob's funktioniert weiß ich jetzt aber nicht. --Spielertyp (Diskussion) 23:57, 3. Sep. 2013 (CEST)

Herzlichen Dank! --JPF just another user 21:38, 5. Sep. 2013 (CEST)

Hm..., was mache ich falsch? [1] --JPF just another user 21:44, 5. Sep. 2013 (CEST)
Bei der tet:Template:Coordinate habe ich etwas vergessen. Das ist jetzt nachgeholt. Trotzdem funktioniert die Sache nicht, obwohl ich mir sicher bin, dass die Vorlagen vollständige Kopien der deutschen Vorlagen sind. Was bei tet:Template:Location map East Timor schief läuft weiß ich noch weniger. Kann da jemand anderes mal drüber schauen? --Spielertyp (Diskussion) 22:26, 7. Sep. 2013 (CEST)
es fehlten noch tet:Template:CoordinateMain und tet:Template:CoordinateLink. Darüber hinaus müssen die Common.css bzw. die entsprechenden Skin-CSS angepasst werden. Beispielhaft die deutsche monobook.css (einfach nach coordinate suchen) --darkking3 Թ 18:58, 18. Okt. 2013 (CEST)
Ehrlich gesagt sind das für mich "Böhmische Dörfer" ^^° --JPF just another user 20:31, 18. Okt. 2013 (CEST)

Datumsvorlagen

(Übertragung von Vorlage Diskussion:Dtsx)

Was ist von Verwendung von {{#time:t. M Y|{{{3|}}}-{{{2|}}}-{{{1|}}}}} zu halten? --darkking3 Թ 09:02, 27. Aug. 2013 (CEST)

  1. Das kann man (an einer Kopie) ausprobieren. Wichtig ist dabei der Nodecount, also die Komplexität und die Größe für den Parser. Dieser Wert sollte so klein wie möglich sein, da diese Vorlage auf einer Seite auch einige hundert mal auftauchen kann. Die parserfreundlichste Umsetzung ist die beste Umsetzung.
  2. Eine Weitere Möglichkeit ist ein Luamodul. Ob das besser wäre, muss man ausprobieren. Das führt wohl zu einer Gersamtlösung mit Vorlage:Dts und Vorlage:SortDate.
  3. Es stellt sich auch die Frage, ob die Vorlage nach der Umstellung von Vorlage:FormatDate auf Lua nicht überflüssig ist oder sein wird. Das Modul:Vorlage:FormatDate enthält bereits eine Sortierfunktion.
Ich schlage vor, das Thema in die Vorlagenwerkstatt zu übertragen. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 11:14, 27. Aug. 2013 (CEST)
Ebenso wie für die pre-Expand include Size hat Lua ebenso eine grenze? Ist dabei die Einbindung von einem Modul gemeint oder die Häufigkeit der Einbindung eines moduls? hab es noch nicht ausprobieren können.
Wegen des Parsers fragte ich, die Problematik ist mir bekannt. Eventuell wäre die {{edts}} für den Anfang geeignet zum testen? Ich hatte die Vorlage damals erstellt, jedoch ist die Einsparung zu dtsx nur marginal. Und: Als "Opfer"Seite würde ich eine relativ große Liste vorschlagen, da die verschiebungen in Größenordnungen besser auffallen sollten? --darkking3 Թ 11:55, 27. Aug. 2013 (CEST)
Die Idee, #time zu verwenden, scheitert meines Erachtens daran, dass die Vorlage aktuell sehr flexibel ist und bspw. auch das Weglassen von Tag oder Jahr erlaubt. Um alle diese Fälle abzudecken, würde der Vorlagenquelltext ziemlich kompliziert werden. Allgemein sollte diese Serie von Vorlagen sowieso nicht mehr verwendet werden, vgl. Wikipedia:WikiProjekt HTML5. Die hier wird aktuell nur rund 600 mal in rund 600 Artikeln verwendet. Da ist es lohnenswerter, die Energie in die Ersetzung durch standardisierte data-Attribute zu stecken. Mit denen wird sehr wahrscheinlich auch der Visual Editor klar kommen. --TMg 12:03, 27. Aug. 2013 (CEST)
Bei 600 Einbindungen überspringst du aber die Häufigkeit der Einbindung pro Seite! Es gibt Artikel mit mehr als 1500 Einbindungen dieser Vorlage. --darkking3 Թ 12:24, 27. Aug. 2013 (CEST)
Ja, in Ordnung, aber das ändert nichts an der Argumentation. Ich erachte solche Sortiervorlagen als „Krücken“, die mittelfristig wegfallen müssen, unter anderem um die leichte Bearbeitbarkeit mit Werkzeugen wie dem Visual Editor sicherzustellen. Für Tabellen gibt es bessere Lösungen, siehe Vorlage:Denkmalliste Sachsen Tabellenzeile. --TMg 12:31, 27. Aug. 2013 (CEST)
HTML 5 ist nach wie vor keine abgeschlossene festgelegte Version. Zumindest theoretisch könnte data-sort-value noch wegfallen. Eine Zusammenfassung der bisherigen diversen Vorlagen auf eine ist ein Zwischenschritt, der bei endgültiger Festlegung von HTML 5 die Umstellung erleichtert, wenn man auf Lesbarkeit per Bot achtet. Schlüssel zum Erfolg ist eine einheitliche Formatierung im Quelltext. Dazu eignet sich das ISO-Format plus "Null-Option" am Besten. Tabellen sollten darauf umgestellt werden. Ein Extraparameter in der Box mit Datum ist redundant. Strings davor und dahinter sind meistens besser. Mit Lua passt das alles in eine Vorlage. Edts wäre eine gute Möglichkeit, das zu testen. Ein zentrales Format wäre z. B. {{Vorlagenname|YYYY-MM-DD|hh:mm:ss|{{{Vor}}}|{{{Nach}}}|{{{Fmt}}}}} und die Vorlage macht mit Hilfe eines eigenen Moduls und Modul:Vorlage:FormatDate eine Ausgabe. "Vor" und "Nach" wären dann "Text davor", "Text danach" und "Fmt" wird von FormatDate benötigt. Entscheidend ist die Standardisierung im Quelltext der Seite. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 12:55, 27. Aug. 2013 (CEST)
Erzähl bitte keinen Unsinn, wenn du nicht ganz genau weißt, wovon du sprichst. data-sort-value ist kein Teil von HTML5. HTML5 sagt lediglich etwas über data-Attribute aus. Das wird definitiv nicht mehr wegfallen. das spezielle data-Attribut „sort-value“ ist seit einer ganzen Weile ein integraler Bestandteil des MediaWiki. Ich sehe keinen Grund, warum das wegfallen sollte. Es wird einfach 1:1 ins HTML durchgelassen (weswegen es so parserfreundlich ist) und dort von der Sortierfunktion genutzt, ohne dass dazu irgendwelche Vorlagen oder versteckte Elemente notwendig sind (die massive Nachteile haben, von denen die Verwirrung Googles nur einer ist). Der einzige Nachteil ist ein klein wenig Redundanz, weil man bspw. Daten doppelt in zwei Schreibweisen angeben muss. Wenn es für Tabellen (Denkmallisten etc.) sowieso Vorlagen gibt, lässt sich das leicht dort einbauen, ohne auf die parserfressenden Krücken Vorlage:dts etc. zurückzugreifen. Ich halte |Adresse = Musterstr. 1 |Adresse-sort = Musterstr. 001 für wesentlich lesbarer als |Adresse = {{SortKey|Musterstr. 001|Musterstr. 1}} oder gar |Adresse = {{SortKey|Musterstr. 001}}Musterstr. 1. Länger ist es auch nicht. Vorlage:edts sollte zuliebe der Einheitlichkeit gelöscht werden. Diese hier ebenso. In Ausnahmefällen, in denen die „Krücke“ einer extra Sortiervorlage weiterhin sinnvoll erscheint, sollte auf Vorlage:SortDate (mit der ISO-Schreibweise, da gebe ich dir Recht) umgestellt werden. Mein Fazit: Lösung sucht Problem. Lasst bitte alles so, wie es ist, und propagiert lieber die Verwendung der data-Attribute. --TMg 15:21, 27. Aug. 2013 (CEST)
Da Ihr ja zu einem "Ergebnis" gekommen seid, habe ich noch einen Hinweis für Benutzer:Antonsusi: Mir ist bei den Einbindungen aufgefallen, dass viele Artikel mit der Vorlage gar keine sortierbare Tabellen verwenden, sondern so einfach ein nummerisches Datum in das Vorlagen-Format überführt wird. Das Schreit geradezu nach einem Botlauf zur Beseitigung unsachgemäßer Einbindungen. --darkking3 Թ 16:07, 27. Aug. 2013 (CEST)
Unsachgemäße Einbindungen sollten auf jeden Fall weg.
@TMg: Egal, wie das Attribut genutzt wird: Man kann es nur nutzen, wenn die Tabelle festgelegt ist. In einer Infobox Tabellenvorlage hast du eine vorgegebene Tabellenstruktur und du kannst der Tabellenzelle das Attribut zuweisen, wie es in dem von dir erwähnten Beispiel der Fall ist. Hier geht es aber nicht um Hausnummern sondern erstens nur um Datum und Uhrzeit und zweitens darum, den Inhalt der Tabellenzelle auch dann korrekt zu sortieren, wenn die Tabellenstruktur und damit die Attribute direkt im Artikel stehen. Dann kommst du gar nicht daran vorbei, den Inhalt (also den Inhalt des TD-Tags mit einem Sortierschlüssel zu versehen. Ob der Einbau des Schüssels vor das zweite "|" von Autoren viel beachtet wird, ist doch zweifelhaft. Darüber hinaus geht es hier um ein Gesamtkonzept, dass auch die Formatierung des Datums umfasst. Wozu soll ein Autor denn | data-sort-value="2012-01-01" | {{FormatDate|2012-01-01|M}} schreiben, wenn das auch mit | {{Dtsx|2012-01-01|M}} Funktioniert und dabei nicht die Gefahr besteht, dass beim nächsten Edit nur einer der beiden Werte geändert wird? Beim Datum ist der Vorteil nicht besonders groß. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 16:56, 27. Aug. 2013 (CEST)
Wenn ihr jetzt anfangen wollt, Infoboxen sortierbar zu gestalten, ist euch m.M. nicht mehr zu helfen. Tabellen werden zu einem wahrscheinlich sehr großen Teil direkt in Wikisyntax geschrieben, sodass Tabellenvorlagen eher selten vorkommen. Eine eventuelle Integration jedweder Sortierschlüssel ist nur sinnvoll, wenn dies Performanceverbesserungen bringt. Das derzeitige System halte ich zwar nicht für optimal, aber sinnvoll, da dies ausreichend genau verstanden wird, um auch vom Gelegenheitsautor verwendet zu werden. Ach ja: {{SortKey}} ist hier fehl am Platz, da dtsx nur nummerische Angaben benötigt. --darkking3 Թ 17:47, 27. Aug. 2013 (CEST)
Ähem. Das habe ich falsch formuliert. Ich meinte natürlich Tabellenvorlagen, nicht Infoboxen. Ich habe das mal korrigiert. Bin also doch nicht fehl am Platz...
Data-sort-value hat den Nachteil, die Konvergenz zweier Werte manuell aufrecht zu erhalten. Hier fehlt schlichtweg eine große Reform der WP-Syntax, welche die Konvergenz sicherstellt, indem man ein Datum nur einmal angibt. Solange das nicht der Fall ist, würde ich empfehlen, Mit Hilfe von Vorlage:Edts meine oben gemachten vorschläge umzusetzen. Ich kann ja mal schauen wie sich das mit FormatDate verbinden lässt. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 17:59, 27. Aug. 2013 (CEST)
Ich sage weiterhin: Lösung sucht Problem. In nicht zu ferner Zukunft werden sowieso alle nicht-trivialen Tabellen komplett auf Wikidata umgestellt. Die werden intern mit Sicherheit data-sort-value nutzen. Für die restlichen Fälle wird es natürlich auch in Zukunft eine Sortiervorlage geben. Sie heißt Vorlage:SortDate, nutzt das ISO-Format und basiert bereits auf Lua. Alle anderen Vorlagen sollten mittelfristig verschwinden. --TMg 18:41, 27. Aug. 2013 (CEST)
Und auch weiterhin gilt die DIN 5008 für Deutschland und nicht nur ISO oder die harmonisierte EN. Somit kann {{SortDate}} nicht in jedem Fall der Vorzug gegeben werden. Ihr denkt hier ganz schön engstirnig für eine Funktion, auf die ich(!) durchaus auch verzichten könnte! --darkking3 Թ 19:14, 27. Aug. 2013 (CEST)
@TMg: Und bis dahin - bis sowas richtig läuft kann es ein Jahr dauern - lassen wir hier dieses Chaos? Das ist doch wohl nicht dein Ernst. Niemand weis außerdem, ob das zukünftige dortige Datenformat hochwertig oder der letzte Schrott sein wird. Von den chronisch schwachbrüstigen Servern, welche dann (je nach dem, welcher Unsinn der WMF einfällt) u.U. bei 500 Zeilen 500 mal auf eine Datenbank zugreifen müssen, mal ganz abgesehen. Darauf können wir zumindest jetzt noch nicht aufbauen.
@darkking3: Kannst du das konkreter formulieren?
ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 21:01, 27. Aug. 2013 (CEST)
Das ISO-Format JJJJ-MM-TT ist in D sicher nicht das gebräuchlichste, sondern wohl eher TT.MM.JJJJ --darkking3 Թ 21:19, 27. Aug. 2013 (CEST)
Das ISO-format soll ja auch nur in den Quelltext (im Editfenster). Dort kann man jedes Datum getrost in diesem Format abspeichern. Die Darstellung im geparsten Artikel übernimmt z. B. Vorlage:FormatDate. Diese benutzt ein Modul und generiert die gewünschten Formate. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 21:26, 27. Aug. 2013 (CEST)
Und? Ihr wollt etwas mit VE editieren, aber die gebräuchlichste Form ausmerzen? Kein Verständniss. ISO ist ein KANN, aber kein MUSS, siehe auch Wikipedia:Datumskonventionen --darkking3 Թ 21:54, 27. Aug. 2013 (CEST)
Irgendwie reden wir aneinander vorbei. Mich stört das „Chaos“ des aktuellen Vorlagen-Zoos. Das wird nicht besser, wenn noch eine Vorlage:edts zusätzlich eingeführt wird. Es wird auch nicht besser, wenn man vorhandene Vorlagen, an denen nichts falsch ist, einfach nur neu implementiert. Die Vorlage mit den von dir oben propagierten Vorzügen gibt es bereits. Sie heißt Vorlage:SortDate. Nehmt die oder data-sort-value, aber setzt bitte nicht noch mehr Tierchen in diesem Zoo aus. Und dass wir uns nach so vielen Jahren praktischer Erfahrung mit Vorlagenparametern wie bspw. |Aufgelöst = 1951-12-31 noch darüber unterhalten müssen, ob es nicht vielleicht doch besser wäre, uns wieder die ganzen alten Probleme von |Aufgelöst = 31.12.1951 aufzuhalsen, verwundert mich wirklich sehr. Ich hoffe sehr, dass wir auch in diesem Punkt nur aneinander vorbei reden. --TMg 22:11, 27. Aug. 2013 (CEST)
Ich denke nicht, dass wir da aneinander vorbeireden! Die DIN 5008 gilt auch für die de.wp. Dies sollte auch der aktuelle Stand der DIN von April 2011 widerspiegeln. Das ist nicht aneinander vorbeireden, sondern das Schaffen einer Variabilität. Warum sollte SortDate nur ISO verarbeiten können? Wenn du nur eine Vorlage möchtest, muss soetwas mit in Kauf genommen werden! im übrigen: #time kann damit umgehen und innerhalb der Vorlage neben DIN auch ISO-Code verarbeiten und wieder in ISO wandeln, um es dem Modul zu übergeben. Du solltest es doch selbst gut genug wissen: Alle Fälle abfangen und entsprechend verarbeiten. Dass sich das mit einer schlanken Programmierung beißt, ist die Crux bei der Sache. --darkking3 Թ 08:03, 28. Aug. 2013 (CEST)
Keine Ahnung, wie du im Zusammenhang mit dieser Diskussion darauf kommst, wieder überall jeden Mist zulassen zu wollen. Vielleicht will der nächste auch noch "12/11/10" eingeben und der nächste "11. Dezember 1810" gemäß WP:DK? Was soll so ein Chaos? Du bist doch kein Neuer, also was soll das? Das Thema ist längst abgehakt. Irgendwelche DIN haben für unsere Arbeit hier noch nie eine Rolle gespielt. Ein Eingabeformat und Punkt. Auch diese Vorlage hier lässt nur eins zu und nicht mehrere durcheinander. --TMg 09:14, 28. Aug. 2013 (CEST)
⇐⇐ Ein einziges Eingabeformat ist zweckmäßig. Jeder Autor kann ein Datum so eingeben. Das ist nicht zuviel verlangt. Die Vorlage:Edts habe ich für Testzwecke genutzt. Ich schlage vor, sie per SLA zu löschen. die anderen vorlagen schaue ich mir nochmal genauer an. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 12:46, 28. Aug. 2013 (CEST)

(Ende Kopie von Vorlage Diskussion:Dtsx)

Es gibt noch mehr Vorlagen, welche in ein Konzept gehören. Insgesamt gibt es:
Davon dürften einige leicht ersetzbar sein. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 14:06, 28. Aug. 2013 (CEST)
Über die Auflistung der leicht ersetzbaren bin ich gespannt... --darkking3 Թ 14:12, 28. Aug. 2013 (CEST)
Vorlage:Monat Name-Zahl und Vorlage:Monat Name-Nummer. Die kommen nur in anderen Vorlagen vor und dort dürfte es andere Möglichkeiten geben. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 15:03, 28. Aug. 2013 (CEST)
Nachdem hier keine weiteren Einwände gekommen sind, werde ich das Ganze mal analysieren, um die "Einzeleinbindungen" zu finden. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 22:45, 8. Sep. 2013 (CEST)

WD:WPK#Unterkategorien von Kategorie:Wikipedia:Vorlagen-Parameterfehler

Diese Diskussion könnte auch für die Beobachter hier von Interesse sein. Beim einen Vorschlag soll die Wartungskategorie einen standardisierten Namen erhalten und könnte daher einfach mittels {{Dokumentation}} verlinkt werden. --Leyo 15:48, 3. Sep. 2013 (CEST)

Wikidata in Infoboxen

Ich denke, da Infoboxen Vorlagen sind, fallen sie in die Zuständigkeit der Vorlagenwerkstatt. Gibt es dafür schon eine Übersicht/Arbeitsliste? --Spielertyp (Diskussion) 17:31, 3. Sep. 2013 (CEST)

Es gibt WP:WikiProjekt Wikidata in Wikipedia. 213.54.143.242 18:06, 3. Sep. 2013 (CEST)
Falls es jemanden interessiert: Wikipedia_Diskussion:WikiProjekt_Wikidata_in_Wikipedia#Roadmap_für_Infoboxen. --Spielertyp (Diskussion) 09:51, 4. Sep. 2013 (CEST)
Siehe dazu auch WP:LUW#Modul:Wikidata notwendig? und d:Wikidata:Forum#Kadernavigationsleisten. --Leyo 10:27, 4. Sep. 2013 (CEST)

Da hier i.A. mehr kompetente Leute reagieren und das dortige Wikiprojekt befriedigt meine Neugier nicht: Wie wird es nun sein mit den Infoboxen? Gibt es irgendwann eine für alle? Erledigt das in Zukunft ein WP-Skript und die Infobox taucht gar nicht mehr im Quelltext auf? Bleiben die jetztigen Infoboxen und müssen bloß mit den Eigenschaften gefüllt werden? --Spielertyp (Diskussion) 22:46, 7. Sep. 2013 (CEST)

Änderungswunsch Vorlage:Galerie

Für eine kleine Änderung der Vorlage:Galerie seht bitte meinen Beitrag auf der Diskussionsseite Vorlage Diskussion:Galerie#Gelungene Vorlage, mit dem Wunsch um ein Feedback. --Jochen (Diskussion) 17:56, 17. Sep. 2013 (CEST)

Vorlage:NDB

Hallo, mal eine Frage zur Vorlage NDB. Ich fand erst mal keine passende für Personen die nur im Index der NDB erscheinen. Da ich die Angaben trotzdem für wichtig erachte, gerade bei weitergehenden Recherchen zur Person, habe ich nun den Index als normalen Link bei Weblinks im Artikel eingebaut. Bsp.: [2] und der Artikel dazu: Friedrich Wilhelm von Jagow. Macht es Sinn auch für solche Personen eine Vorlage zu erstellen? Gruß von -- Proxy (Diskussion) 08:47, 19. Sep. 2013 (CEST)

Wieso nicht? Würde ich aber von der Vorlage:NDB unabhängig machen, diese dient ja dem Zitieren aus der NDB (und somit in erster Linie als Literaturangabe, der Weblink zu deutsche-biographie.de ist da nur das "Sahnehäubchen"). --тнояsтеn 10:32, 19. Sep. 2013 (CEST)
Stümmt, die sollte dann unabhängig von der zitierfähigen Vorlage sein. Na mal schauen, ist mir auch zum ersten mal aufgefallen das Personen nur im Index erscheinen. Beobachte mal das Ganze. Gruß -- Proxy (Diskussion) 10:31, 20. Sep. 2013 (CEST)

Stimmberechtigungs-Tool

Hallo zusammen!

  • Hintergrund: Es geht um das Tool zur Überprüfung der Stimmberechtigung. Anfangs wurde es auf dem Toolserver von guenther gepflegt, dann von Guandalug übernommen, dann von mir in ein MMP umgewandelt, jetzt von mir auf WMF Labs umgezogen. Jedes Mal hat sich die URL geändert. Ich habe immer versucht, alle Stellen, an denen auf das Tool verwiesen wurde, zu aktualisieren. Allerdings übersieht man immer etwas; gerade ist mir zum Beispiel das hier aufgefallen.
  • Idee: Meine Idee wäre es nun, eine Vorlage {{Stimmberechtigung}} o. ä. anzulegen, die dieses Problem in Zukunft vermeiden soll. Man könnte dann mit {{Stimmberechtigung}} die Basis-URL, mit {{Stimmberechtigung}} die URL zur Prüfung für den aktuellen Benutzer zum aktuellen Zeitpunkt und mit {{Stimmberechtigung}} die URL zur Prüfung für den aktuellen Benutzer zum angegebenen Zeitpunkt erhalten.
  • Frage: Was ich von euch Vorlagenexperten wissen will: Haltet ihr das a) technisch und b) inhaltlich für sinnvoll? Gibt es Nachteile, die ich noch nicht bedacht habe (bspw. im Zusammenhang mit dem Caching von Werten)?

Danke und Grüße, --ireas :disk: 01:44, 1. Okt. 2013 (CEST)


  1. URL und Tool-Parameter über eine Vorlage zu maskieren, statt sie direkt in Artikeltexte und Projektseiten zu schreiben, ist regelmäßig eine gute Idee.
  2. Zu bedenken wäre allenfalls, dass du selbst herausfinden müsstest, wer der aktuelle Benutzer ist.
    • Das Resultat von Vorlagen steht über Wochen und Monate unverändert im Wikitext; egal wer ihn sich anguckt.
    • Lediglich der aktuelle Zeitpunkt ließe sich dynamisch einbauen. Den weißt du aber sowieso, weil der URL-Parameter nicht angegeben ist.
  3. Denkbar ist auch der Abruf für einen konkret benannten |Benutzer=XY zur Dokumentation „XY wurde aus der Abstimmung gestrichen, weil nicht stimmberechtigt“.
    • Explizite Angabe des Ergebnisses als Linktitel, nur bei angegebenem Benutzer=XY und konkretem Zeitpunkt möglich:
      • stimmberechtigt
      • nicht stimmberechtigt
    • Ein zusätzlicher Parameter wäre deshalb zu überlegen: erg=1 – „stimmberechtigt“ oder erg=0 – „nicht stimmberechtigt“; oder „Ergebnis“ falls erg nicht angegeben. Wenn jemand dem erg= nicht glauben mag, kann er draufklicken.
  4. Unklar ist mir einstweilen der Linktitel.
    • Standard: „Abfrage starten“ oder „Stimmberechtigung überprüfen“; ggf. für eingestellten konkreten Zeitpunkt
    • Titel= zur expliziten Angabe.
  5. „jetzt“ wäre immer die Vorgabe, falls kein konkreter Zeitpunkt angegeben ist.
  6. NurURL=1 wäre ein Spezialfall nach bekanntem Muster; zum Selberbasteln nach eigenen Vorstellungen; wertet trotzdem alle Parameter aus, die Einfluss auf die URL haben. Ist aber gleichwohl Sonderfall für fortgeschrittene Programmierer, nicht die Direkteinbindung in Projektseiten.
    • Standardfall ist die Anzeige eines vollständigen Links.
  7. Zurzeit sehe ich keine Software-Dokumentation für das Werkzeug:
    • Welche Parameter gäbe es alles, welches Format haben die Daten?
    • Ein idealer Ort wäre es, statt dieser Weiterleitung Wikipedia:Technik/Labs/Tools/stimmberechtigung einen Steckbrief für das spezifische Werkzeug zu schreiben, auch mit programmtechnischen Details.
    • Hingegen ist Wikipedia:Stimmberechtigung eine projektrechtliche Erläuterung für normale Benutzer, ohne technischen Bezug auf ein spezielles Werkzeug.
  8. Zu klären wäre noch das Format von Datum und Uhrzeit.
    • zeit= ohne datum= wäre ein Anwendungsfehler.
    • Alternativ wäre mir ein ISO= oder UTC= lieber, etwa 2020-10-20T00:46:08+00:00 (auch als zeitstempel=). UTC sagt dann gleich Format und Zeitzone.
    • Der kann in der Formatvorlage für Meinungsbilder usw. dynamisch vorgeschlagen werden und gäbe ein Muster ab, das dann noch mit genauer Uhrzeit und meist abweichendem Datum einzusetzen ist. Der Quelltext für die Vorlage kann dann aber in der Formatvorlage angezeigt werden und mit c&p aktualisiert in das eigene MB eingefügt werden.
LG --PerfektesChaos 09:38, 1. Okt. 2013 (CEST)
Danke für die ausführliche Antwort! Hier erstmal die Dokumentation für das Tool: Wikipedia:Technik/Labs/Tools/stimmberechtigung. --ireas :disk: 22:08, 1. Okt. 2013 (CEST)
Fein, fein.
Hier hatte ich übrigens heute abend zugesagt, dich anzuschubsen, wenn du mir über den Weg laufen solltest.
Eine UTC lässt sich mit modernem und auch schon mit altem Vorlagen-Voodoo übrigens in lauter einzelne Teile zerlegen; aber es wäre nett, wenn das LabsTool einen einzelnen UTC-Parameter alternativ akzeptiert.
Bis demnächst --PerfektesChaos 22:26, 1. Okt. 2013 (CEST)

sortierung in der kategorisierung - musikgruppe als thema

Hallo zusammen, wie kann ich bei dieser Vorlage:Musikgruppe als Thema einen parameter für die sortierung in der kategorie setzen? das z.B. "Die Fantastischen Vier‎" als "Fantastische Vier‎, Die" sortiert werden? viele grüße --Z thomas Thomas 11:30, 3. Okt. 2013 (CEST)

nachtrag wie kann man solch einen zusatz einfügen, aber so dass der nowiki-teil dynamisch ist, also sich nach dem bandnamen richtet?

Wenn du hier einen bestehenden Artikel vermisst, ordne diesen auch hier ein, indem du ihn bearbeitest und [[Kategorie:Alphaville (Band)]] am Ende einfügst. --Z thomas Thomas 11:48, 3. Okt. 2013 (CEST)

der nachtrag ist erledigt. gruß --Z thomas Thomas 22:05, 12. Okt. 2013 (CEST)

Änderungswunsch präzisiert:

Bitte bei der Vorlage:Musikgruppe als Thema einen weiteren Kann-Parameter "Sortierung" aufnehmen, der vom Vorlagennutzer angegeben werden kann, um die Kategorie abweichend vom Lemma zu sortieren. Betroffen sind Musikbands, die mit einem Artikel beginnen oder Sonderzeichen im Namen haben, dies ist hier Hilfe:Kategorien#Sortierschlüssel_abweichend_vom_Lemma festgelegt. viele grüße --Z thomas Thomas 12:12, 13. Okt. 2013 (CEST)

Vorlage:Navigationsleiste Musik

Kann Einklappen/Ausklappen vorgegeben werden, wenn die Leiste in einem Artikel verwendet wird? Siehe Vorlage Diskussion:Navigationsleiste Musik#Einklappen. --BNutzer (Diskussion) 12:28, 3. Okt. 2013 (CEST)

Infobox Computer- und Videospiel

Hi, Nach einer Umfrage im Portal WikiProjekt Computerspiel soll etwas an der der Infobox für Computerspiele geändert werden. Hier sind unsere Wünsche:

  • Bei der Infobox Computer- und Videospiel sollen die Systemminima Standartmäßig eingeklappt sein.
  • Außerdem soll eine Infobox, mit der Möglichkeit minimalen Systemanforderungen einzutragen, erstellt werden. Also eine schöne Tabelle mit den den Zeilen CPU, RAM, Grafikkarte, Betriebssystem, Sound, Netzwerk und Festplattenspeicher. Im englischen Wikipedia gibt es schon so eine ähnliche Infobox, siehe hier. Jedoch wollen wir nur die minimalen Systemanforderungen. Falls entwas leer bleibt soll die Zeilen nicht angezeigt werden.

In eigener Sache würde ich noch gerne wissen ob es möglich ist der Infobox einen neuen „Style“ zu geben, der mehr der englischen Variante gleicht. Diese würde vor allem mit Logos ohne Hintergrund besser aussehen. Außerdem ist es im englischen Wiki einfacher zwischen den Zeilen zu unterscheiden, da sie sich farblich absetzen. Danke im Voraus --TapetisDiskussion 23:08, 3. Okt. 2013 (CEST)


Infobox Bezirke Lettland

Ich würde gerne die Artikel von den Bezirken in Lettland erstellen, bestehen da nur Weiterleitungen zu den Hauptorten. Wappen und gute Karten wären vorhanden. Stelle das mir vor so ähnlich wie bei Estland (Kreis Jõgeva). Nur die Flagge braucht es nicht. Karte wäre unten gut und die Farbe der Balken vieleicht in einer anderen Farbe. Sonst mit Einwohner, Fläche und so was dazu gehört. Ich bin da nicht der Hel, habe keine Ahnung wie man das macht. Wenn das jemand kann wäre ich sehr froh. --Ambroix (Diskussion) 19:20, 6. Okt. 2013 (CEST)

Würde Vorlage:Infobox Verwaltungseinheit nicht ausreichen? --тнояsтеn 09:43, 10. Okt. 2013 (CEST)
Danke für den Tipp. Werde das mal ausprobieren. --Ambroix (Diskussion) 10:04, 10. Okt. 2013 (CEST)

Zwingender Optimierungsbedarf bei Vorlage:nts

Bitte zwingend optimieren, gerne auch als extra Lua-Modul (wenn es entsprechend klein ausfällt). Grund: versucht bitte mal Liste der Groß- und Mittelstädte in Deutschland zu bearbeiten und zu speichern! ich bekomme da, egal wann, (morgens, mittags, abends) immer einen 504-Fehler. nts wird auf der Seite derzeit 3434x eingebunden und nts enthält mit {{FormatNum}} nicht gerade ein geeignetes Modul. Siehe auch Wikipedia:Fragen zur Wikipedia#Liste der Groß- und Mittelstädte in Deutschland. --darkking3 Թ 13:16, 8. Okt. 2013 (CEST)

@Lua:
  • Vorgesehen ist grundätzlich:
    • Modul:Sort als Bibliothek: Hilfsfunktionen für Sortierschlüssel
  • Es ist nicht grundsätzlich gesichert, dass 500 #invoke schneller gingen als 500 konventionelle Vorlageneinbindungen. Im vorliegenden Fall stehen jedoch enige mühsame #expr drin; da sollte sich etwas herausholen lassen.
  • Eine Lua-Funktion würde auch intern mehr Parameter zur Konfiguration akzeptieren, etwa sort|num|zeros=15 und weitere Zahlenformate; und die Sache mit den Maßeinheiten.
  • Ich nehme mir das mal zum Tüfteln und Erproben für das Wochenende vor, um eine möglichst effiziente und langfristige Lösung zu erforschen.
@ darkking3: Weißt du grad auswendig eine Seite mit rund 100 nts, für Performance-Messungen?
VG --PerfektesChaos 13:23, 10. Okt. 2013 (CEST)
Ich würde lieber eine Beispielseite anlegen, ist imho besser, da kein ANR und v.a. auch keine anderen Vorlagen ;) --darkking3 Թ 13:29, 10. Okt. 2013 (CEST)
Beispielseite. 100 Listeneinträge mit je 5x nts und keine weiteren Vorlagen auf der Seite ;) --darkking3 Թ 13:43, 10. Okt. 2013 (CEST)
  • Habe einen Entwurf für ein Modul auf der Festplatte.
  • Ich arbeite gern mit realen Seiten; da gibt es öfters noch Nickeligkeiten im Format, an die man nicht denkt. Synthetische Beispielseiten sind dann immer klinisch rein und langweilig.
    • Performance bekomme ich so oder so heraus; ich sehe ja den Unterschied zwischen den Varianten. Die absoluten Werte sind weniger wichtig und lassen sich hochrechnen.
  • Wilde Sau wird gespielt auf: http://de.wikipedia.beta.wmflabs.org
  • In der Vorlage gibt es einen undokumentierten 2. Parameter. Weiß jemand etwas Näheres; etwa Maßeinheit?
  • Bisher war nur von vorzeichenlosen Zahlen die Rede. Künftig gehen auch Minuszeichen beiderlei Geschlechts (wahlweise betragsmäßig oder nach Wert aufsteigend); Pluszeichen werden ignoriert.
  • Das zukünftige Modul würde unterschiedliche Konfigurationen in Vorlagen unterstützen; Vorlage:nts ist nur ein Standard- und Spezialfall von denkbaren anderen.
  • Interessant sind jetzt Programmierungsvarianten wegen Performance. Kommt später.
LG --PerfektesChaos 21:33, 10. Okt. 2013 (CEST)
Schulaufgaben gemacht.
  • Was sollen denn die Nullen als Nachkommastellen?
Performance innerhalb Lua-Varianten optimiert; fehlt noch Performance-Vergleich Lua./.konventionell.
Dann braucht es noch ein paar mehr Testfälle, und Doku, und dann kommt das hier in echt.
Schönen Sonntag --PerfektesChaos 22:52, 12. Okt. 2013 (CEST)

Ich dachte es mir, wie schon oben erwähnt. Die Performance ist minimal verbessert.

Performance-Vergleich
Ressource konventionell Lua /N15 Limit
CPU-Zeit-Nutzung (Sekunden) 2.420 2.184 1.604
Echtzeitnutzung 3.008 3.542 2.146
Besuchte Knotenanzahl des Präprozessors 14109 5609 1000000
Erzeugte Knotenanzahl des Präprozessors 9377 9259 1500000
Einbindungsgröße nach dem Expandieren (Bytes) 44974 16020 2048000
Vorlagenargumentgröße (Bytes) 14545 0 2048000

Vergleich von 500×nts (ohne Zahlenformatierung) zwischen:

  1. http://de.wikipedia.beta.wmflabs.org/wiki/Wikipedia:Lua/Modul/Sort/500-Vorlage
  2. http://de.wikipedia.beta.wmflabs.org/wiki/Wikipedia:Lua/Modul/Sort/500-Lua

Ausschlaggebend ist die CPU-Zeit. In ruhigen Zeiten liegt die Echtzeit 10 % bis 20 % über der CPU-Zeit. Auf beta.wmflabs.org sind offenbar der oder die Server relativ stärker ausgelastet, und die Belastung schwankt stark; deshalb dort im Moment über 50 %. Vielleicht wäre auch die CPU-Zeit auf den echten Servern noch etwas günstiger.

Fazit: Zumindest eine Verbesserung der Situation ist zu erwarten.

VG --PerfektesChaos 23:15, 13. Okt. 2013 (CEST)

Wo wird denn die Vorlage nts überhaupt noch benötigt? Ich kenne keinen Fall, wo man das beste Ergebnis nicht dadurch erzielt, dass man die Vorlage einfach rauswirft und bei Zahlen mit Einheiten noch ein data-sort-type="number" in die Spalte schreibt. Die Sortierfunktion ist klug genug um dann richtig zu sortieren. --Schnark 11:53, 14. Okt. 2013 (CEST)


Mit einer Auskopplung aus einem Universal-Modul und reduzierter Funktionalität kann ich die CPU-Zeit weiter drücken; oben als Spalte /N15.
  • Die Tausendstelsekunden der CPU-Zeit mögen mal variieren; die Hundertstel sind signifikant.
@ Schnark: Weiß ich auch nicht so genau.
  • Mein Eindruck ist, dass es mit Tausendertrennzeichen, deutschem Komma und sowas Probleme gab oder geben könnte. Bei Hunderttausenden von Einwohnern ist das Tausendertrennzeichen sicher wichtig; müsste man mal durchspielen.
  • Probleme gibt es wohl insbesondere bei lexikalischer Sortierung von gemischten alphanumerischen Begriffen mit positiven und negativen Zahlen und dazu vielleicht noch ein Datum.
  • Im vorliegenden Fall gibt es in den fraglichen Spalten aber offensichtlich nur Einwohnerzahlen.
  • Wenn die deutsche Zahlenformatierung den Algorithmus zu falschen Schlüssen verleitet, es aber mit comptergerechtem Format funktioniert, könnte man eine neue Vorlage ntsLight anbieten, die unsichtbar den originalen Zahlenwert zuzüglich Trennung voranstellt und dahinter nochmal sichtbar den lokal formatierten Wert. Dann könnte man sich die komplexe Berechnung in rein numerischen Spalten sparen.
  • Eine weitere Alternative wäre eine Vorlage für eine numerische Tabellenzelle mit Sortierschlüssel nach deinem Vorschlag; dafür sichtbare lokale Zahl, englisch-computerischer Vorlagenparameter und rechtsbündige Ausrichtung.
  • Es müsste mal jemand eine große Spielwiese einrichten und etliche Kombinationen durchprobieren; was geht, was geht nicht mit der aktuellen Software?
Ans Werk --PerfektesChaos 09:34, 15. Okt. 2013 (CEST)
  • Es gab Probleme, ja, bis Anfang 2011. Seither ist die Sortierfunktion leistungsfähig genug, Daten, Zahlen und anderes korrekt zu erkennen und zu sortieren. Tausendertrennzeichen sind seitdem kein Problem mehr.
  • Wer meint, in einer sortierbaren Spalte 1. April 2000, abc und 500 gemeinsam stehen zu haben und eine ganz bestimmte Reihenfolge erwartet, dem ist nicht zu helfen. Die Sortierfunktion muss unbekannt als 0 sortieren können, und das kann sie auch.
  • Die deutsche Zahlenformatierung verleitet den Algorithmus nicht zu falschen Schlüssen.
Als Beispiel mal das das erste Beispiel von der Vorlagendokumentation mit data-sort-type="number":
Quelltext mit Vorlage ohne Vorlage
{{nts|2345000}} km² 000000002345000.00000000002.345.000 km² 2.345.000 km²
{{nts|1234000}} km² 000000001234000.00000000001.234.000 km² 1.234.000 km²
{{nts| 123400}} km² 000000000123400.0000000000123.400 km² 123.400 km²
{{nts|  54300}} km² 000000000054300.000000000054.300 km² 54.300 km²
{{nts|  12340}} km² 000000000012340.000000000012.340 km² 12.340 km²
{{nts|  12340,2}} km² 000000000012340,200000000012.340,2 km² 12.340,2 km²
{{nts|   1230}} km² 000000000001230.00000000001.230 km² 1.230 km²
{{nts|     12,30}} km² 000000000000012,300000000012,30 km² 12,30 km²
{{nts|      1,230}} km² 000000000000001,23000000001,230 km² 1,230 km²
{{nts|     12,31}} km² 000000000000012,310000000012,31 km² 12,31 km²
--Schnark 09:54, 15. Okt. 2013 (CEST)
Na, dann wäre es ja soweit klar:
  • Bei den fraglichen Einwohnerzahlen gibt es nur numerische Werte (sogar hoffentlich ganzzahlige) in der Spalte. Da kann die Vorlageneinbindung in den Zellen komplett ersetzt werden durch einen fertigen Wert mit Tausendertrennzeichen.
  • Für kuriose Spalten und gesteigert gemischte Ansprüche gäbe es Wikipedia:Lua/Modul/Sort/Test bzw. eine dies umschließende Vorlage; bzw. den Einbau in Vorlage:nts.
  • Zum bisherigen Verhalten der momentanen Vorlage:nts siehe beta.wmflabs mit ihren Fehlermeldungen.
Schönen Tag --PerfektesChaos 10:28, 15. Okt. 2013 (CEST)
Ich habe mal auf beta.wmflabs ein data-sort-type="number" ergänzt. Alles, was die Sortierfunktion nicht kann, sind Schweizer Zahlen. Das kann die Vorlage nts aber auch nicht. Wenn die Schweizer meinen, dass sie eine Sortiervorlage für Schweizer Zahlen brauchen, dann kann man dafür eine neue Vorlage erstellen (aber es ging ja offenbar bisher ohne), für eine Weiterentwicklung von nts sehe ich schlicht und ergreifend keinen Grund. {{Veraltete Vorlage}} in die Dokumentation packen, die Einbindungen mit der Zeit entfernen, Vorlage löschen, fertig. --Schnark 10:42, 15. Okt. 2013 (CEST)

Vorlage:Nts

... wird auf WP:FZW#Liste der Groß- und Mittelstädte in Deutschland thematisiert. Bei Interesse vorbeischauen. --тнояsтеn 11:10, 10. Okt. 2013 (CEST)

Jetzt Wikipedia:Fragen zur Wikipedia/Archiv/2013/Woche 41#Liste der Groß- und Mittelstädte in Deutschland. --тнояsтеn 09:57, 15. Okt. 2013 (CEST)
Hier auch WP:BA#Suche Bot, der die Artikel mit den meisten Vorlageneinbindungen findet. Bei Interesse vorbeischauen. SchirmerPower (Diskussion) 11:35, 10. Okt. 2013 (CEST)

Neue Vorlage für DSM5

Was? Analog zur Vorlage https://de.wikipedia.org/wiki/Vorlage:Infobox_ICD müsste eine neue Vorlage zum DSM5 https://en.wikipedia.org/wiki/Diagnostic_and_Statistical_Manual_of_Mental_Disorders erstellt werden. Leider gibt es noch kein Verzeichnis der DSM5 online, sodass der Link am unteren Ende der Box schlicht auf http://www.dsm5.org zeigen müsste. Der Name der Vorlage könne Infobox_DSM5 lauten.

Wie? Genau wie die Vorlagenbox zur ICD-10

Warum? Das DSM5 ist die neue Version des ebenfalls weltweit weit verbreiteten Diagnosemanuals.

Wer? Ich, zur Erweiterung des Artikels Legasthenie

Wo? Keine Ahnung was damit genau gemeint ist. Die Vorlagenbox betrifft eigentlich alle psychischen Probleme und Lernstörungen und kann dort angewandt werden.


Viele Grüße, --Desma Haben (Diskussion) 11:09, 9. Okt. 2013 (CEST)

Gibt es dazu eine Diskussion und einen Konsens in der Redaktion Medizin? --Mabschaaf 12:18, 9. Okt. 2013 (CEST)
Weiß ich nicht. Hat eigentlich auch nur zum Teil etwas mit Medizin im Allgemeinen zu tun, sondern eher mit Psychologie / Psychiatrie --Desma Haben (Diskussion) 14:31, 9. Okt. 2013 (CEST)

Zeichenketten außerhalb der eigentlichen Vorlage

Gibt es inzwischen mittels Lua die Möglichkeit, Zeichenketten zu erkennen, die direkt vor oder hinter einer Vorlage folgen, und diese Zeichenketten ev. sogar innerhalb der Vorlage selbst nutzbar zu machen? Frohes Schaffen, Boshomi ☕⌨☺ –  16:20, 12. Okt. 2013 (CEST)

  • Theoretisch ja.
  • Praktisch nein; bzw. nur in ausgeklügelten Spezialfällen.
    • Es ist mit Lua möglich, den Quelltext der allerobersten angezeigten Seite auszuwerten.
      • Erfolgt die Vorlageneinbindung in einer dazwischenliegenden Untervorlage, ist dies unsichtbar.
    • Es ist nicht bekannt, welche Vorlageneinbindung den Wunsch ausgelöst hatte – die Vorlageneinbindung weiß somit auch nicht, was unmittelbar vor oder nach dieser Vorlageneinbindung stünde.
      • Soweit zum Kern der Frage.
      • Allenfalls anwendbar für verwaltungstechnische Vorlagen, die nur genau ein Mal auf einer Seite erscheinen dürfen.
    • Das Verfahren erzeugt hohe Serverbelastung und scheidet deshalb für x-beliebige Artikel aus.
      • Auf den kleinen BKS und Dateibeschreibungsseiten kann man sowas mal machen.
      • In allgemeinen Seiten führt es dazu, dass schon mittelgroße Texte nicht mehr dargestellt werden können.
VG --PerfektesChaos 16:44, 12. Okt. 2013 (CEST)
Das war eine Anfrage auf Vorlage_Diskussion:Toter_Link. Da die Vorlage Toter Link recht oft als Untervorlage verwendet wird, scheidet das theoretisch mögliche Verfahren offensichtlich von Vorherein aus. Wäre es möglich, schätze ich dass spätesten bei großen Seiten mit vielen Toten Links die Serverbelastung inakzeptabel würde. Abgesehen davon wurde ein Problem angesprochen, dass an anderer Stelle entsteht, und mMn dort gelöst werden sollte wo es entsteht. Frohes Schaffen, Boshomi ☕⌨☺ –  20:03, 12. Okt. 2013 (CEST)

Neue Box für (Garten-)Kunstwerke

Hier befindet sich eine Tabelle als Kurzbeschreibung unter Grottenloch#Kurzbeschreibung, die sich nicht gut einpasst in den Artikel. Ich habe mal eine Infobox selbst entworfen, aber nicht gerade optimal unter Diskussion:Grottenloch#Tabelle_Kurzbeschreibung_und_Infobox. Kann man sowas selbstgestricktes für eine Reihe von ca. 5 Artikel verwenden, gibt es schon eine zum Thema oder kann jemand helfen und eine entwerfen? --AxelHH (Diskussion) 10:09, 13. Okt. 2013 (CEST)

Hallo AxelHH, in der Kategorie:Vorlage:Infobox findest du vielleicht Infoboxen, die dir als Grundlage dienen können. Ist Vorlage:Infobox Kunstwerk vielleicht geeignet für deine Zwecke? Ob es eine Mindestzahl von empfohlenen Einbindungen gibt, kann ich dir aber nicht sagen. --Wiegels „…“ 10:36, 13. Okt. 2013 (CEST)
Kunstwerk passt überhaupt nicht, da es keine Tabelle ist. Kann ich mir selbst eine Infobox entwerfen? --AxelHH (Diskussion) 12:49, 13. Okt. 2013 (CEST)
es gibt einen IB-Generator für die optisch einfach gehaltenen Boxen - Liebe Grüße --Sjokolade (Diskussion) 20:59, 15. Okt. 2013 (CEST)

Vorlage:IMDb Name

Kann man das bitte genauso wie die Vorlage zum Titel kursiv setzen? Die Vorlage:IMDb Titel ist es auch, ebenso wie die Vorlage Vorlage:GECD Name. Und auch die Vorlage:Filmportal.de Name bitte kursiv setzen. Sieht einheitlicher aus. MfG --Jack User (Diskussion) 22:31, 18. Okt. 2013 (CEST)

Ich bin nicht sicher, ob das gemacht werden sollte. Werktitel setzt man üblicherweise kursiv (auch im Fließtext, in Literaturlisten, Filmografien usw.), Personennamen jedoch nicht. Der jetzige Zustand dürfte Absicht sein. Gruß --Entlinkt (Diskussion) 10:13, 22. Okt. 2013 (CEST)

Vorlage:Infobox Ort in Portugal

Kann man (vorübergehend) einen Parameter einführen, der das Fehlen von LAU-Codes in o. g. Infobox akzeptiert? Oder eine Eingabe von "LAU=unbekannt" o. ä. erlaubt? Siehe dazu auch WP:FZW#Portugiesische Orte. --тнояsтеn 20:11, 19. Okt. 2013 (CEST)

wenn kein LAU-Code gesetzt ist, wird kein entsprechender parameter angezeigt. Eventuell würde sich noch ein Hinweis auf die gebietsreform lohnen ;) --darkking3 Թ 12:48, 21. Okt. 2013 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. darkking3 Թ 12:48, 21. Okt. 2013 (CEST)

commons:Template:Cultural property of regional significance in Switzerland

Diese auf Commons vorhandene Vorlage erschließt eine Datenbank, die wichtige Informationen zu diesen amtlich nummerierten Objekten einfach erreichbar macht. Dazu gehören z.B. die Geokoordinaten.

Es wäre schön, wenn diese Vorlage unverändert auch in de.Wikipedia funktionieren würde.

Habe ich z.B. bei Campagne Rothaus benutzt, das das Bild glücklicherweise diese Vorlage hatte. --Eingangskontrolle (Diskussion) 11:18, 20. Okt. 2013 (CEST)

Abgerufen von „https://wiki.cowboy-of-bottrop.de/wiki/index.php?title=Cowboy%27s_Wiki:WikiProjekt_Vorlagen/Werkstatt&oldid=3720