Hilfe:Einstellungen/global

Aus Cowboy’s Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Seit Juli 2018 ist es angemeldeten Benutzern möglich, für die meisten Benutzer-Einstellungen einen globalen Vorgabewert zu setzen. Dabei meint global: Für alle öffentlichen Wikis der WMF, für alle Aufgabentypen und Sprachen.

Achtung.svg
Cowboy’s Wiki nutzt zwar die gleiche Software (MediaWiki), gehört jedoch nicht zur WMF. Daher greifen in der Wikipedia getroffene Einstellungen nicht in Cowboy’s Wiki und umgekehrt finden in Cowboy’s Wiki gemachte Einstellungen keine Anwendung in der Wikipedia.

Dies wird dann auch beim Erstbesuch eines fremden Wikis wirksam, statt mit dessen softwareseitigem Standardprofil zu beginnen. Hier musste man sich bisher zunächst die wichtigsten Einstellungen setzen; etwa die Benutzersprache, falls man des Chinesischen nicht mächtig sein sollte, oder das Datumsformat, bestimmte Werkzeuge usw.

Vorgenommene Änderungen werden erst nach dem Speichern wirksam.

Umfang

Nahezu jede bisher lokal angebotene Einstellung kann einen globalen Vorgabewert erhalten. Dieser muss explizit einzeln auf der Spezialseite Globale Einstellungen angefordert werden. Die Gliederung der globalen Registerkarten entspricht der gewohnten lokalen Anordnung.

Nicht dazu gehören:

  • Passwort-Konfiguration – über gesonderte Seite
  • Signaturgestaltung – enthält oft die lokale Sprache sowie lokale Verlinkungen
  • E-Mail-Adresse – es gibt global nur eine einzige E-Mail-Adresse
  • Helferlein (Gadgets) – die Definition angemessener Gadgets erfolgt lokal für jedes Projekt, auch spezifisch für Aufgabentypen und Schriftsysteme

Ebenfalls nicht dazu gehören in der Registerkarte „Benutzerdaten“ lediglich informativ wiedergegebene Angaben über die wirksamen Einstellungen und Statistik (teils nur lokal) oder Verlinkungen auf weitere Seiten, die bestimmte Einstellungen erst ermöglichen würden.

Bedienung

In den lokalen persönlichen Einstellungen für Benutzerdaten befindet sich bei den Basisinformationen eine Schaltfläche Deine globalen Einstellungen festlegen. Die dortigen Registerkarten enthalten eine Auswahl, über die sich alle Kontrollkästchen gemeinsam aus- Häkchen oder abwählen 0 lassen.

Simulation 0  Unten Optionen auswählen, die global sein sollen

Zu jeder einzeln aktivierbaren Option gibt es links daneben eine Checkbox für die globale und rechts für die lokale Einstellung.

  • Die Voreinstellung ist immer „nicht aktiviert“.
  • Daneben steht ein „ausgegrautes“, also deaktiviertes Bedienelement für die jeweilige Einstellung, sei es eine Checkbox, ein Drop-Down-Menü oder ein Eingabefeld.
Simulation 0 Häkchen  Warnen, sofern beim Speichern die Zusammenfassung fehlt (oder es sich um die Standard-Zurücksetzen-Zusammenfassung handelt)
  • Dieses enthält zunächst rein dekorativ die Vorgabe aus dem gerade lokalen Wiki-Projekt, was aber global keine Auswirkung hat.

Mit einem Klick auf die Checkbox wird die momentane lokale Einstellung als globale Vorgabe übernommen, oder kann geeignet anders definiert werden.

Simulation Häkchen Häkchen  Warnen, sofern beim Speichern die Zusammenfassung fehlt (oder es sich um die Standard-Zurücksetzen-Zusammenfassung handelt)

Speichern oder zurücksetzen

  • Änderungen werden erst wirksam, wenn sie durch einen Klick auf die Taste Einstellungen speichern unten auf der jeweiligen Registerkarte bestätigt worden sind.
  • Daneben befindet sich eine Schaltfläche mit roter Schrift, die ein Dialogfenster öffnet, das die Rücksetzung aller globalen Werte in allen Registerkarten ermöglicht →Alle globalen Einstellungen entfernen (in allen Abschnitten).

Lokale Wirkung:
Beim nächsten Aufruf einer lokalen Einstellungsseite ergibt sich dort folgendes Bild für die jeweilige global vorgegebene Eigenschaft:

  • Das normale Bedienelement ist „ausgegraut“, also deaktiviert.
  • Es trägt jetzt den Wert der globalen Vorgabe.
  • Hinzugekommen ist eine kleine Checkbox mit „Eine lokale Ausnahme für diese globale Einstellung festlegen.“.
Simulation

Häkchen  Warnen, sofern beim Speichern die Zusammenfassung fehlt (oder es sich um die Standard-Zurücksetzen-Zusammenfassung handelt)

0 Eine lokale Ausnahme für diese globale Einstellung festlegen. (Hilfe)
  • Wenn letztere aktiviert wird, dann wird die Sperre aufgehoben, die globale Vorgabe ignoriert und ein lokaler Wert kann diese überschreiben.
Simulation

Häkchen  Warnen, sofern beim Speichern die Zusammenfassung fehlt (oder es sich um die Standard-Zurücksetzen-Zusammenfassung handelt)

Häkchen Eine lokale Ausnahme für diese globale Einstellung festlegen. (Hilfe)

CSS und JavaScript

Unter Skin/Einstellungen wird beschrieben, wie sich CSS und JavaScript global einrichten lassen.

Weitere Informationen