Vorlage:§

Aus Cowboy’s Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dokumentation

Verlinkung von Gesetzesparagrafen mit externen Rechtssammlungen – einzelne (bei buzer auch mehrere einzelne) Gesetzesparagrafen (von Gesetzen oder anderen Normen).

Vorlagenparameter

ParameterBeschreibungTypStatus
ParagrafenNr1
Paragrafennummer der Vorschrift (mehr)
Beispiel
1300
Zeileerforderlich
Gesetzeskürzel2
das in der URL verwendete Gesetzeskürzel (mehr)
Beispiel
BGB
Zeileerforderlich
Datenbankanbieter3
Bezeichnung für den Datenbankanbieter des Gesetzestextes (mehr)
Beispiel
juris
Zeileerforderlich
Beschriftungtext
Angabe eines beliebigen Alternativtextes für den angezeigten Link (mehr)
Standard
§ {ParagrafenNr}
Zeileoptional
DokNrDokNr
Dokumentnummer
Für österreichische Gesetze im RIS: Dokumentennummer des Paragrafen (mehr)
Zeileoptional

Format: inline

Verlinkung von Gesetzesparagrafen mit externen Rechtssammlungen – einzelne (bei buzer auch mehrere einzelne) Gesetzesparagrafen (von Gesetzen oder anderen Normen).

Vorlagenparameter

Diese Vorlage bevorzugt Inline-Formatierung von Parametern.

ParameterBeschreibungTypStatus
ParagrafenNr1

Paragrafennummer der Vorschrift

Beispiel
1300
Zeileerforderlich
Gesetzeskürzel2

das in der URL verwendete Gesetzeskürzel

Beispiel
BGB
Zeileerforderlich
Datenbankanbieter3

Bezeichnung für den Datenbankanbieter des Gesetzestextes

Beispiel
juris
Zeileerforderlich
Beschriftungtext

Angabe eines beliebigen Alternativtextes für den angezeigten Link

Standard
§ {ParagrafenNr}
Zeileoptional
DokNrDokNr Dokumentnummer

Für österreichische Gesetze im RIS: Dokumentennummer des Paragrafen

Zeileoptional

Kopiervorlage

{{§|Parameter 1|Parameter 2|Parameter 3|text (optional)}}
oder, nach der Bedeutung der Parameter:
{{§|<ParagrafenNr>|<Gesetzeskürzel>|<Datenbankanbieter>|text=<Linktext> (optional)}}

Einzelheiten

Ergänzende Hinweise auf der Diskussionsseite.

1
gibt den Paragrafen (die Paragrafennummer) an.
(Absätze und Sätze können nicht angegeben werden, s. dazu aber den optionalen Parameter text.)
Bei buzer.de ist auch die Angabe mehrer Paragrafen (auch nicht direkt hintereinander stehender) möglich, die dann alle angezeigt werden (maximal 100). Die Angabe kann mit Kommas getrennt oder mit Bindestrich erfolgen (ohne Leerzeichen!), auch beide Arten von Eingaben nebeneinander sind möglich: 1,3,25, 1-12, 1-5,24-28. In diesen Fällen ist zusätzlich die Verwendung des Parameters text erforderlich.
2
ist das in der URL verwendete Gesetzeskürzel. (Neben „Gesetzen“ lassen sich auch Rechtsverordnungen verlinken, vereinzelt auch andere Vorschriften wie die „VOB/B“, eine Sammlung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen, bei dejure.) Einzutragen ist die von der jeweiligen Gesetzessammlung (siehe Parameter 3) erwartete Schreibweise:
  • Bei juris werden bei Bundesgesetzen alle Gesetzesabkürzungen kleingeschrieben und teilweise auch von der amtlichen Abkürzung abweichende Kürzel gebraucht (z. B. ao_1977 für AO). Die Vorlage wandelt den Parameter bei Bundesgesetzen unter juris automatisch in Kleinschreibung um. (Bei einigen gängigen Gesetzen werden von der Vorlage auch übliche Abkürzungen, die von juris-Abkürzungen abweichen, erkannt. Es sollte aber immer geprüft werden, ob der Link damit funktioniert!)
  • Bei dejure wird für Gesetzesabkürzungen die übliche Schreibweise (Groß- und Kleinbuchstaben) benutzt. Siehe ergänzend die Hinweise auf der Diskussionsseite.
  • Bei buzer wird für Gesetzesabkürzungen die übliche Schreibweise (Groß- und Kleinbuchstaben) benutzt. Möglich ist auch die Eintragung des Gesetzestitels (soweit aus mehreren Worten bestehend mit Leerzeichen dazwischen). Für einige Anwendungen können Abkürzung oder Gesetzestitel nicht verwendet werden (etwa Anlagen zu Gesetzen). Dann kann der Link nicht mit dieser Vorlage gesetzt werden, vielmehr sollte die Vorlage:§§ benutzt werden.
  • Bei einer Datenbank des österreichischen RIS ist die übliche Schreibweise (Groß- und Kleinbuchstaben) zu benutzen. Zusätzlich kann beim RIS noch der Parameter DokNr angegeben werden, siehe Beispiele.
  • Bei revosax ist das Gesetzeskürzel die Nummer in der Adresse, die bei revosax Bestandteil des Links auf die aktuelle Fassung ist (z. B. 3975 für die Verfassung: http://revosax.sachsen.de/vorschrift/3975-Saechsische_Verfassung bzw. http://revosax.sachsen.de/vorschrift_gesamt/3975.html).
3
Hier die Bezeichnung für den Datenbankanbieter der zu verlinkenden Gesetzessammlung eintragen. Unterstützt werden zurzeit:
Gesetze einiger deutscher Bundesländer. Einzutragen ist als Parameter 3:
DokNr (nur beim RIS)
Einzutragen nach Parameter 3 mit vorangestelltem DokNr= (oder Dokumentnummer=, wie in der Url im RIS angegeben). Zur Verwendung siehe die Erläuterungen zum RIS bei Parameter 2.
Achtung: Wenn kein Dokument aus dem RIS verknüpft wird, wird dieser Parameter komplett ausgelassen, so dass der Parameter text als letzter Parameter an Stelle 4 steht (siehe auch die Beispiele).
text
Einzutragen an letzter Stelle. Erlaubt die Angabe eines beliebigen Alternativtextes für den angezeigten Link. Ansonsten wird aus der Eintragung in Parameter 1 automatisch ein Linktext der Form § <ParagrafNr.> erstellt. Soweit bei buzer mehrere Paragrafen verlinkt werden, ist der Parameter text erforderlich. In ihm sollen den angegebenen mehreren Paragrafen zwei §-Zeichen und ein geschütztes Leerzeichen („§§&nbsp;“) vorangestellt werden.
Achtung: Muss mit vorangestelltem text= eingetragen werden, also z. B. text=Artikel 1 Absatz 1 Satz 1 GG.
Achtung: Wird kein Dokument von RIS verknüpft, folgt dieser Parameter auf Parameter 3!

Beispiele

Flag of Germany.svg juris

  • Aus {{§|1|bgb|juris}} BGB wird § 1 BGB.
  • Aus {{§|242|BGB|juris}} BGB wird § 242 BGB.
  • Aus {{§|355|ao_1977|juris}} AO wird § 355 AO.

Flag of Germany.svg dejure

  • Aus {{§|1|BGB|dejure}} BGB wird § 1 BGB.
  • Aus {{§|16|VOB-B|dejure}} VOB/B wird § 16 VOB/B.
  • Aus {{§|1|LBO|dejure}} LBO (Baden-Württemberg) wird § 1 LBO (Baden-Württemberg).
  • Aus {{§|433|BGB|dejure|text=§§ 433 ff.}} BGB wird §§ 433 ff. BGB.

Flag of Germany.svg buzer

  • Aus {{§|2038|BGB|buzer}} BGB wird § 2038 BGB.
  • Aus {{§|3,7|MaBV|buzer|text=§§&nbsp;3, 7}} MaBV wird §§ 3, 7 MaBV.
  • Aus {{§|1-105a|BGB|buzer|text=§§&nbsp;1 bis 105a}} BGB wird §§ 1 bis 105a BGB (zeigt maximal 100 Paragrafen).
  • Aus {{§|535-580a|BGB|buzer|text=Mietrecht (§§ 535 bis 580a BGB)}} wird Mietrecht (§§ 535 bis 580a BGB).
  • Aus {{§|246-248,252-253,280-283,823-826|BGB|buzer|text=§§&nbsp;246–248, 252–253, 280–283, 823–826}} BGB wird §§ 246–248, 252–253, 280–283, 823–826 BGB.
  • Aus {{§|7|HOAI|buzer}} HOAI wird § 7 HOAI.
  • Aus {{§|4|HOAI 1991|buzer|text=§ 4 HOAI a.F.}} wird § 4 HOAI a.F..
  • Aus {{§|1|Gesetz zum Elterngeld und zur Elternzeit|buzer}} BEEG wird § 1 BEEG.
  • Aus {{§|1|2009 I 2732|buzer}} wird § 1 HOAI 2009 (statt Abkürzung auch Fundstelle BGBl: Jahr Band Seite)

Landesrecht

  • Aus {{§|1|GerZustJuV_BY_2004|by}} GZVJu (Bayern) wird § 1 GZVJu (Bayern).
  • Aus {{§|1|BauO_RP|rlp}} LBauO (Rheinland-Pfalz) wird § 1 LBauO (Rheinland-Pfalz).

Flag of Saxony.svg revosax

  • Aus {{§|1|4142|revosax}} FronleichnamsVO wird § 1 FronleichnamsVO.

Flag of Austria.svg

  • Aus {{§|380|ABGB|RIS-B}} ABGB wird § 380 ABGB, ein Verweis auf § 380 in der jeweils geltenden Fassung.
  • Aus {{§|380|ABGB|RIS-B|DokNr=NOR12018108}} ABGB wird § 380 ABGB, ein Verweis auf die Fassung vom 1. Januar 1812.
  • Aus {{§|1|GemWO|LrBgld|DokNr=LBG12004384}} GemWO wird § 1 GemWO (Gemeindewahlordnung Burgenland).
  • Aus {{§|1|K-HAG|LrK|DokNr=LKT12000228}} Hundeabgabengesetz wird § 1 Hundeabgabengesetz (Kärnten).
  • Aus {{§|1|Fischereigesetz|LrOO|DokNr=LOO40008905}} Fischereigesetz wird § 1 Fischereigesetz (Oberösterreich).
  • Aus {{§|1|Jagdgesetz|LrSbg|DokNr=LSB12008326}} Jagdgesetz wird § 1 Jagdgesetz (Salzburg).
  • Aus {{§|1|Bauordnung|LrT|DokNr=LTI40031289}} Tiroler Bauordnung 2011 wird § 1 Tiroler Bauordnung 2011.

Benutzung als Suchmaske:

  • Eine Angabe von {{§|1|GOG|RIS-B}} verlinkt auf eine Suchmaske verlinkt, da das Dokument nicht eindeutig ist: § 1
  • Eine Angabe von {{§|1|Geschäftsordnungsgesetz|RIS-B}} verlinkt auf das Dokument, da die Abfrage nun eindeutig ist: § 1. Da keine Dokumentnummer angegeben ist, ergibt die Abfrage die jeweils geltende Fassung.
  • Eine Angabe von {{§|1|Geschäftsordnungsgesetz|RIS-B|DokNr=NOR12008307}} gibt eine alte Fassung, die der Dokumentnummer entspricht: § 1.

Wird eine Dokumentnummer angegeben, werden die Paragraphennummer und die Bezeichnung des Gesetzes bei der Abfrage im RIS ignoriert.

Siehe auch

Werkzeuge

Bei technischen Fragen zu dieser Vorlage kannst du dich auch an die Vorlagenwerkstatt wenden. Inhaltliche Fragen und Vorschläge gehören zunächst auf die Diskussionsseite. Sie können ggf. auch an eine passende Redaktion, Portal usw. gerichtet werden.